Chor des Gymnasiums Fridericianum Rudolstadt
× Chor | Start Chor | Aktuelles Chor | Termine Chor | CD's Chor | Chronik Chor | Info's Datenschutz Impressum

Chor-Blog | 2017/18

Chor-Blog | 16.04.2018

Frühlingskonzert des Chores in der Aula des Frider­icianums am 14.04.18

Gelungenes Konzert am Samstag­nachmittag gemein­sam mit der Band "Kanten­ball" und weiter­en Gästen

In diesem Jahr ließ der Chor eine Tradition der letzten Jahre wieder auf­leben und lud Eltern, Mitschüler und Freunde des Chores zum Frühlings­konzert in die Aula der Schule ein. Als besonderes "Bonbon" waren die drei Musiker der Band "Kantenball" um ihren Sänger Jan Richter mit einigen Songs zu hören. Diese be­geisterten mit ihren einfühl­samen Texten, dem virtuosen und mit­reißenden Geigen- und Gitarren­spiel die zahl­reich an­wesenden Gäste wie auch die Chor­schüler. Jan Richter ist allen als Texter der Chor­lieder "Resonanz" und "Wenn ich nur wüsste" bekannt (ein neuer Text wird z. Z. gerade von Herrn Haupt vertont und soll auch auf der neuen Chor-­CD er­scheinen), kennt den Chor von mehreren Auf­tritten her und war sofort gern zur Mit­wirkung bei unserem Konzert bereit.

Als Wermuts­tropfen empfanden aller­dings sowohl die Sänger als auch die Chor­leiter, dass nur zwei Lehrer, deren Töchter im Chor singen, den Weg in die Aula fanden und so einen äußerst gelung­enen Spät­nachmittag voll toller Musik ver­passten.

Der Chor sang sowohl Lieder von der CD "Optimistisch", als auch neu ein­studierte Chor­songs. Ergänzt wurde das Programm durch solistische Bei­träge einiger "12er", die schon beim "12er-Konzert" vor einem Monat besonders musikalisch heraus­ragten – dazu gesellten sich einige Schüler, die mit ihrer schönen instrumentalen Be­gleitung über­zeugten. Das kam sichtlich so gut an, dass sich das Publikum zwei Zu­gaben erklatschte. Dieser freund­lichen Auf­forderung kam der Chor natürlich sehr gern nach und spontan vereint mit "Kanten­ball" erklangen "Wann" von Rio Reiser und "With a little help" von den Beatles!

Vor den Zugaben nutzte Frau Naumann die Gelegen­heit, sich mit einem großen Blumen­strauß für die Unter­stützung der Chor­leitungs­arbeit während des laufenden Schul­jahres bei Frau Haupt herz­lich zu bedanken, die durch ihre engagierte, kompetente, un­komplizierte und herz­liche Art sofort einen guten Draht zum Chor gefunden und sich wie selbst­ver­ständlich in das Team der Chor­leiter einge­fügt hatte - und das völlig frei­willig aus reiner Freude an der Chor­arbeit! Auch von hier aus noch einmal vielen Dank!

Bestens gelaunt und voll Vor­freude auf die nächsten Auf­tritte verließen die Gäste und die Chor­schüler nach ca. ein­ein­halb Stunden die Schule in einen lauen Frühlings­abend.

Wir danken allen Mitwirkenden für dieses gelungene Konzert!

Text: U. Naumann, V. Haupt | Fotos: Heide Haupt | Ilja Andrich | 16.04.2018


Impressionen vom 14.04. |


Blogeintrag davor | Blogeintrag danach